Geologischer Landesdienst
 

 

Geologisches Landesarchiv

Das Geologisches Landesarchiv Thüringen mit dem Geologischen Probenarchiv in Niederpöllnitz (GEOPAT) ist die wichtigste Informations- und Dokumentationszentrale Thüringens in allen Fragen der geologischen und bodenkundlichen Landesaufnahme, der Hydro-, Ingenieur- und Rohstoffgeologie sowie des Grundwasser-, Boden- und Geotopschutzes.

Es beinhaltet den seit Beginn der geologischen Untersuchung des Landes gewonnenen Kenntnisstand zur Geologie Thüringens in Form von Kartenwerken, Berichten, Bohrungsdokumentationen, Proben und Bohrkernen. Aufgabe des Landesarchiv ist es, die Informationen zu erfassen und inhaltlich zu erschließen, sie in- und externen Nutzern zur Einsichtnahme zugänglich zu machen sowie in Form von Karten, Erläuterungen und digitalen Daten zu vertreiben.

Das Geologische Landesarchiv gliedert sich in

  • Schriftgutarchiv
  • Kartenarchiv
  • Bohrarchiv und Landesbohrdatenbank
  • Vertrieb geowissenschaftlicher Karten und Schriften
  • Geologisches Probenarchiv Thüringen (GEOPAT)

In allen Bereichen des Geologischen Landesarchivs wurden die laufenden Arbeiten (z. B. Publikumsbetreuung, Bestandspflege, Einarbeitung neuer Bestände und Datensätze, Erweiterung und Pflege der Sammlungsbestände im GEOPAT) fortgeführt.

 

 

 

. . . . . .
.
.
Inhalt
.
.
.
.


Geologisches Landesarchiv

 

 
.
Weiterführende Informationen
.
.
 
.
In unserem Internetangebot
.

Wasser-Rahmenrichtlinie

.